Alarm zum Waldbrand war Nutzfeuer

 

Am Freitagmorgen, gegen 08.15 Uhr, wurde die Feuerwehr Kirtorf-Mitte, zu einem „Waldbrand“ alarmiert. Wie sich herausstellte, war es ein angemeldetes Nutzfeuer zwischen Kirtorf und Lehrbach. Im Einsatz waren 12 Kameradinnen und Kameraden mit dem Tanklöschfahrzeug, sowie das LF 8 und das Einsatzleitfahrzeug. Die Stadtteile, die bereits unterwegs waren, konnten auf der Fahrt abbrechen.