Schwelbrand am Sportplatz in Kirtorf

 

Samstagabend, gegen 17.15 Uhr, wurde durch Rauchentwicklung beim Grünabfallplatz am Sportplatz, die Freiwillige Feuerwehr Kirtorf-Mitte zum Einsatz gerufen.

 

Im Grünabfallhaufen, wo Heu und frischer Grünschnitt gemeinsam gelagert wurden, hatte eine Selbstentzündung stattgefunden. Die Feuerwehr fuhr mit dem Tanklöschfahrzeug zur Einsatzstelle und löschte den Brand und die Glutnester ab. Mit einem Misthakten wurde der Haufen auseinander gezogen um die verborgenen Glutnester noch zu finden und zu löschen.